echinodorenwelt.de
Echinodoren
faszinierende Pflanzen nicht
nur im Süßwasseraquarium

Über Echinodoren

Dieser Bereich der Echinodorenwelt stellt - wie sollte es anders sein ? - Allgemeines über Echinodoren vor. Die Herkunft der Pflanzen und botanische Merkmale werden genau so vorgestellt wie Möglichkeiten der Vermehrung, die emerse Kultur in den Fachgärtnereien, die Metamorphose von emersen zum submersen Habitus. Auch die Kultur im Aquarium wird umfangreich vorgestellt. Den Abschluß bildet dann eine Übersicht der meisten bekannten Arten und Sorten.

Die Echinodorenwelt

Warum der Namen "Echinodorenwelt", was steckt hinter diesem Auftritt und welche Ziele hat dieser Auftritt ? Diese und weitere Fragen beantwortet dieses Kapitel.  Erfahren Sie etwas über die Hintergründe  der Echinodorenwelt, die emerse Kultur und die submerse Pflege  der Pflanzen speziell für diesen Auftritt.

Pflanzenportraits

Hier finden Sie  das Herzstück dieses Auftrittes: Die Portraits stellen Echinodoren und eine kleine Zahl weiterer Aquarienpflanzen ausführlich in Wort und Bild vor. Im Gegensatz zu fast allen ähnlichen Auftritten ist hier aber nicht eine Momentaufnahme gedacht sondern diese Seiten stellen die Pflanzen "im Wandel des Jahres" vor.

WIe in vielen anderen Auftritten wird auch eins hier nicht fehlen: Eine Pflanze des Monats sowie eine chronologische Übersicht der Pflanzen die in der Vergangenheit als Pflanzen des Monats ausgewählt wurden. 

Neuigkeiten

WIe es das Wort sagt: Was gibt es Neues ? Im Bereich der Echinodorennews finden Sie alles Neues bezogen nicht nur auf die hier vorgestellten Arten und Sorten sondern auch etwas rund um das Thema "Echinodorus" betrifft.
Aber es gibt neben den Echinodoren Pflanzen anderer Gattungen die auch sehr attraktiv im Aquarium sind. Steht mir eine neue Aquarienpflanze zur Verfügung stelle ich diese in den sonstigen Neuigkeiten vor.

Sonstiges

Hier stelle ich Ihnen die bedeutendesten Produzenten und Lieferanten von Echinodoren und weiteren für die Aquaristik geeigneter Pflanzen vor.
Besonders bedanken möchte ich mich bei den Personen die mit Rat und Tat zur Seite gestanden haben und hoffentlich auch in Zukunft dieses tun werden.
Abschließend natürlich der Punkt der auf fast keiner Website fehlt: Links zu anderen Auftriten.

Abschließend

Dem der lateinischen Sprache mächtigen oder auch dem Botaniker oder Biologen wird auffallen das diese Seiten durchgängig einen grammatikalischen Fehler aufweisen ! Der richtig gebildete Plural von Echinodorus lautet Echinodori. Aber das habe ich einfach "eingedeutscht" denn ich kann mich besser mit dem Wort Echinodoren anfreunden wenn ich von mehreren Echinodori schreibe. Die meisten Aquarianer sicher auch. Oder ?

Diese Internetpräsentation hat rein informativen Charakter und gibt ausschließlich meine Erfahrungen mit Pflanzen der Gattung Echinodorus weiter.



www.echinodorenwelt.de